Skip to main content

Wanderrucksäcke – Für den Ausflug mit den Eltern

Wanderrucksäcke - Für den Ausflug mit den ElternGerade auf ausgedehnten Wanderstrecken oder Mehrtagestouren ist ein spezieller Wanderrucksack als praktischer Ausrüstungsgegenstand unerlässlich. Funktionell und leicht sind Wanderrucksäcke perfekt geeignet, damit jedes Outdoorerlebnis zu einem ungetrübten Vergnügen werden kann. Es gibt ganz unterschiedliche Modelle von Wanderrucksäcken, die den verschiedenen Ansprüchen der Wanderer, seien es Männer oder Frauen, gerecht werden. Das Fassungsvermögen kann 10 aber auch bis zu 70 Liter betragen, auch Hüttenwanderer oder Tagesausflügler finden mit Sicherheit das für sie passende Modell eines geeigneten Wanderrucksacks. Die meisten Wanderrucksäcke sind hergestellt aus hochwertigem und wasserabweisendem Material. Um den Wanderrucksack und seinen wertvollen Inhalt gegen Starkregen zu schützen, gibt es auch Modelle mit integrierter Regenhaube.

Der Tragekomfort steht an erster Stelle

Auch aus orthopädischer Sicht gilt es zugunsten des Tragekomforts bei der Auswahl des passenden Wanderrucksacks einiges zu beachten. Wer sich diesbezüglich unsicher ist, sollte vor einem Kauf fachlichen Rat einholen, was sich dann später auf Wandertour bestimmt auszahlen wird. Grundsätzlich wird bei den Wanderrucksackmodellen zwischen sogenannten Kontaktrücken oder Netzrücken unterschieden. Beim Modell des Kontaktrückens wird das Gewicht des Rucksacks nahe an die Wirbelsäulenachse des Trägers verlagert. Bei dem Netzrückensystem wird die Luft am Rücken noch besser zirkulieren können. Welcher Rucksack am besten passt, ist also eine individuelle Entscheidung und hängt nicht zuletzt auch davon ab, für welche Art von Tour ein Wanderrucksack eingesetzt werden soll.

Welches Modell für welchen Zweck

Ein Netzrückenmodell wäre beispielsweise bestimmt dann eine gute Wahl, wenn ein Wanderer voraussichtlich nur wenige Stunden unterwegs ist, und außer Sonnenschutz, Regenkleidung und etwas Proviant nichts weiter zu verstauen hat. Werden hingegen zusätzliche Ausrüstungsgegenstände sowie Wechselkleidung und ein Schlafsack transportiert, dann ist ein Netzrückenrucksack wahrscheinlich eher hinderlich, da sein Gewicht zu weit weg vom Körper verlagert wird. Die bessere Lastenkontrolle würde in diesem Fall ein Kontaktrückensystem bieten. Auch bei anspruchsvollen Bergtouren würde ein Kontaktrückenrucksack eine bessere Fixierungsmöglichkeit der Innenlasten an den Körper bieten. Um die Vorteile beider bewährter Systeme zu vereinen, sind mittlerweile auch Kombimodelle, also aus Netzrücken und Kontaktrücken, erhältlich.

Wanderrucksack und Trekkingrucksack – Der Unterschied

Im Vergleich zu Trecking-, oder Tourenrucksäcken ist der Aufbau von Wanderrucksäcken deutlich schlichter. Am wichtigsten ist das große Hauptfach, ein Bodenfach muss bei einem Wanderrucksack nicht zwangsläufig vorhanden sein. Deckelfach, Seitentaschen oder Fronttaschen können vorhanden sein, es gibt aber auch gute Wanderrucksackmodelle, die auf Zusatztaschen völlig verzichten. Kleine Extras wie beispielsweise eine Vorbereitung für das Trinksystem, eine Stockhalterung oder Kompressionsriemen finden sich nahezu bei jedem Modell. Ebenfalls können ein Hüft- oder Brustgurt integriert sein, was den Tragekomfort zusätzlich steigern kann. Mit diesem Wissen und einer eingehenden Beratung wird der nächste ausgedehnte Ausflug in die Natur bestimmt zum unvergesslichen Erlebnis.

Hier die Bestseller – Wanderrucksäcke für Kinder

REDUZIERTBestseller Nr. 1
Jack Wolfskin Kinder Kids Explorer Wandern Outdoor Trekking Rucksack, Midnight Blue, 47x30x8 cm*
  • Wanderrucksack für kurze Touren
  • für Kinder ab 6 Jahren
  • Schultertragegurte komfortabel gepolstert
  • Hauptfach, 4 Taschen
  • herausnehmbare Sitzmatte
REDUZIERTBestseller Nr. 2
VAUDE Rucksack Puck, grenadine, 34 x 24 x 11 cm, 10 Liter, 15002*
  • Reißverschluss-Fach im Deckel
  • Jackenhalterung unter dem Deckel
  • Geräteschlaufen und Gurtband-Hüftgurt
  • Zwei Netz-Außentaschen
  • Brustgurt, Reflexpaspel, Lupe und Sitz matte
Bestseller Nr. 3
Deuter Unisex - Kinder Wanderrucksack Waldfuchs, blackberry-magenta, 35 x 35 x 15 cm, 10 Liter, 36031*
  • Größe: 35 / 25 / 15 (H x B x T) cm; Volumen: 10 Liter
  • Materialzusammensetzung: Polyester: 95%, Nylon: 5%
  • Nasswäschefach zum Verstauen verschwitzter/nasser Kleidung
  • Ein stufenlos verstellbarer Brustgurt
  • Kletttasche vorn mit großer Griffschlaufe
REDUZIERTBestseller Nr. 4
Vaude Rucksack Puck, apricot, 48 x 25 x 18 cm, 14 Liter, 11420*
  • Reißverschluss-Fach im Deckel
  • Jackenhalterung unter dem Deckel
  • Geräteschlaufen
  • Zwei Netz-Außentaschen
  • Gurtband-Hüftgurt
Bestseller Nr. 5
Crossroad Wanderrucksack Kinder Timmy 12 L purple mit Brustgurt*
  • Mit dem Timmy von Crossroad sind kleine Naturliebhaber bestens für ihre nächste Endeckungsreise gerüstet. Der extre robuste Rucksackboden übersteht so manchen Kontakt mit Matsch und Boden.
  • Das gut gepolsterte Rückensystem bietet ebenso eine sehr gute Belüftung
  • Ausstattung: gepolsterter Rücken, gepolsterte Schultergurte, einstellbarer Brustgurt, Vordertasche mit Reißverschluss, Hauptfach mit einem flachen innenliegenden Fach, Netz-Seitentaschen, Trinkblasenvorrichtung, Reflektierende Elemente
  • Material: 100% Polyester Volumen: 12 l Maße: 38 x 23 x 14 cm Gewicht: 500 g empfohlene Belastung: 5 kg
  • Air Flow Rückensystem: Die Rückenpolster sind so geformt und angeordnet, dass sich zwischen ihnen eine bessere Luftzirkulation bildet und die Feuchtigkeit abgeleitet werden kann. Trinkblasenvorrichtung: Dieser Rucksack ist mit einer Trinkblase kompatibel. Im Hauptfach befindet sich ein Trinkblasenfach mit Schlauchausgang im Bereich der Schultergurte!
Bestseller Nr. 6
Mountaintop Kinder Rucksack Kinderrucksack Schulrucksack*
  • Sportlicher Kinderrucksack
  • Organizer innen in A5-Grösse
  • Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit bei Nacht
  • Ein Namensschild haben, können Sie Ihre Kinder Namen und die Adresse aufschreiben
  • Durch das robuste Nylongewebe und die einfache Handhabung sind sie ideal für Kleinkinder ab ca. 4 Jahren
Bestseller Nr. 7
Vaude Unisex - Kinder Rucksack Ayla, green spinel, 29 x 21 x 12 cm, 6 Liter, 14878*
  • Front-Tasche mit Reißverschluss
  • Zwei Netz-Außentaschen
  • Abnehmbarer Brust und Hüftgurt
  • Adressfach, einen Schlüsselhalter und ein knuddeliges Plüschtier
  • Reflexpaspel
REDUZIERTBestseller Nr. 8
VAUDE Pecki 14 Kinder-Rucksack, rosa*
  • weich gepolsterte, anatomisch angepasste Schulterträger
  • großzügige Elemente mit 3M-Reflektoren an der Vorderseite und am Schultergurt
  • RV-Fach im Deckel
  • 2 Netz-Außentaschen
  • wasserdichtes und robustes Bodenmaterial
REDUZIERTBestseller Nr. 9
Jack Wolfskin Kinder Kids Moab Jam Outdoor Rucksack, Dark Ruby, 39x29x5 cm*
  • sportlicher Kinderrucksack
  • für Kinder ab 6 Jahren
  • Vollkontakttragesystem mit guter Belüftung
  • Hauptfach, 5 Taschen
  • Befestigungsschlaufe für LED-Blinklicht
REDUZIERTBestseller Nr. 10
VAUDE Kinder Rucksack Pecki 10, rosa*
  • bequemer, weich gepolsterter Rücken
  • weich gepolsterte, anatomisch angepasste Schulterträger
  • großzügige Elemente mit 3M-Reflektoren an der Vorderseite und am Schultergurt
  • RV-Fach im Deckel
  • 2 Netz-Außentaschen

Letzte Aktualisierung am 26.04.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weblinks


Bild – Urheberrecht: goodluz / 123RF Stockfoto / supernam / 123RF Stockfoto


Ähnliche Beiträge