Skip to main content

Trekkingrucksäcke – Für das erste große Abenteuer

Trekkingrucksäcke – Für das erste große AbenteuerEs gibt ganz unterschiedliche Arten von Rucksäcken, damit jedes Outdoorerlebnis unvergesslich bleibt. Wer sich auf besonders ausgedehnte Wandertouren begibt, findet mit einem Trekkingrucksack als Outdoor-Riese den perfekten Begleiter für sein Vorhaben. Auch wer in entlegenem,schwer begehbarem Gelände oder in Bergtouren eine Herausforderung sieht, wird gerne auf Trekkingrucksäcke als idealen Ausrüstungsgegenstand zurückgreifen. Neben Waschzeug oder der passenden Outdoorbekleidung kann an oder auch in einem Trekkingrucksack alles verstaut werden, was für einen längeren Wanderaufenthalt in der freien Natur notwendig ist. Ganz ohne Probleme finden beispielsweise Campingkocher, Schlafsack, Isomatte oder Brenner ihren Platz. Dank Trekkingrucksack muss es also auch auf tagelangen, ausgedehnten Touren wirklich an nichts fehlen. Gemäß der erhöhten Anforderungen sind Trekkingrucksäcke aus besonders robustem Material gefertigt, welches wetterfest und zusätzlich gegen Abrieb geschützt ist. Gegen zu viel Nässe, beispielsweise bei Starkregen, schützt zusätzlich eine Regenhülle.

Der Trekkingrucksack sorgt für leichtes Lastentragen auf Reisen und Trekkingtouren

Jack Wolfskin Kinder Rucksack Kids Alpine Trail

Jack Wolfskin Kinder Rucksack Kids Alpine Trail uvm. erhältlich bei amazon.de

Trekkingrucksäcke verfügen über ein ausgefeiltes Tragesystem, trotz des relativ hohen Gewichts ist dennoch ein angenehmes Tragen während des Gehens möglich. Die Last eines Wanderrucksacks wird durch ein spezielles Rückensystem von den Schultergurten auf den Hüftgurt abgeleitet. Das sorgt für den Träger für eine maximale Entlastung, denn auf diese Weise können bis zu 80 Prozent des Gewichtes auf Beine und Hüften übertragen werden. Einer verspannten Nackenmuskulatur und sonstigen trage bedingten Rückenproblemen wird dadurch wirksam vorgebeugt. Der Trekkingrucksack muss allerdings zuvor auch individuell auf seinen Träger angepasst werden, damit diese Mechanismen auch ideal greifen können.

Speziell angepasste Trekkingrucksäcke für Männer und Frauen erhältlich

Der Abstand zwischen Schultergurt und Hüftgurt sollte auf die individuelle Rückenlänge eines Trägers einstellbar sein, dies ist bei vielen Trekkingrucksackmodellen der Fall. Wer eine Trekkingtour plant, sollte vor dem Erwerb eines Trekkingrucksacks immer auf dessen geeignete Konstruktion achten. Es gibt auch unterschiedliche Modelle für beide Geschlechter, so sind beispielsweise Trekkingrucksäcke für Frauen der typisch weiblichen Anatomie angepasst. Wer sich für ein hochwertiges Modell eines Trekkingrucksacks mit guten Ausstattungsmerkmalen entscheidet, kann zwischen Volumina von 50 bis zu 80 Litern auswählen. Auch Trekkingrucksäcke für Minimalisten sind erhältlich, die bereits mit einem Volumen von nur 30 Litern auskommen, aber dennoch erstaunlich viel Platz bieten. Für größere Expeditionen sollte aber auf jeden Fall ein Modell mit größerem Fassungsvermögen und ausreichendem Stauraum gewählt werden.

Möglichkeiten für zusätzlichen Stauraum bei Trekkingrucksäcken

Tatonka Kinder Rucksack Yukon Junior

Tatonka Kinder Rucksack Yukon Junior uvm. erhältlich bei amazon.de

Durch einen höhenverstellbaren Deckel oder seitliche Taschen ist es bei vielen Trekkingrucksackmodellen möglich, das Volumen zusätzlich zu erweitern. Ebenfalls erweiterten Stauraum bietet ein sogenanntes Daypack, mit dem manche Trekkingrucksäcke koppelbar sind. Aufgrund der Vielzahl der Möglichkeiten und Modelle von Trekkingrucksäcke sollte niemand voreilig kaufen, sondern sich stets eingehend fachlich beraten lassen. Maßgeblich für eine Kaufentscheidung sind nicht nur der Einsatzzweck, sondern auch wie viel Gewicht getragen werden soll und welche Größe ein Rucksackträger aufweist. Es kann vorkommen, dass ein Trekkingrucksack gar nicht voll befüllt werden muss, dann ist eine Anpassung des Umfangs für mehr Tragekomfort über Kompressionsriemen möglich.

Aufbau und Tragekomfort eines Trekkingrucksacks unterliegen strengen Kriterien

Hoher Tragekomfort und Beweglichkeit von Trekkingrucksäcken können durch gut gepolsterte und optimale Schultergurte in S-Form gewährleistet werden. Um ein seitliches Schaukeln des Trekkingrucksacks auf anspruchsvollen Bergtouren zu verhindern, hält der Brustgurt zusammen mit den Lageverstellriemen die Schultergurte in korrekter Position. Außerdem werden dadurch die Schultergelenke wirksam entlastet. Trekkingrucksäcke verfügen in der Regel über Bodenfach und Hauptfach, wobei es möglich ist, dass Bodenfach vom Hauptfach mittels Reißverschluss abzutrennen. Das Bodenfach wird vielfach auch zur sicheren Unterbringung des Schlafsacks genutzt. Durch Reißverschlusszugänge seitlich oder von vorne ist ein schnelles und bequemes Herankommen an Utensilien im Hauptfach möglich. Gebrauchte Wäsche kann in einem speziellen Nasswäschefach verstaut werden. Auch eine Vorbereitung für das Trinksystem gehört bei qualitativ hochwertigen Trekkingrucksackmodellen zum Standard.

Handverlesene Produktempfehlungen

Nachfolgend findest Du ein paar von uns auserwählte Trekkingrucksäcke, die für Kinder oder Jugendliche geeignet sind.

Für Kinder

Tatonka Kinder Rucksack Wokin, Lawn Green, 45 x 19 x 12 cm, 11 Liter, 1824*
  • [1] Padded Back-Tragesystem [2] Wanderstockhalterung [3] S-förmige AirMesh-Schultergurte [4] Höhenverstellbarer Brustgurt
  • [5] Verstellbarer Hüftgurt [6] Seitliche Kompressionsriemen [7] Handgriff [8] Reißverschlusstasche auf dem Deckel [9] Hauptfach mit Schnürzug zusätzlich schließbar
  • [10] Seitliche Netztaschen [11] Kinder-Namensschild innen [12] Neongelbe (EN 471) Applikationen und Reflexstreifen [13] Inklusive Sitzkissen
  • Material: 450 HD Polyoxford; T-Square Rip
REDUZIERT
Tatonka Kinder Rucksack Mani, Lilac, 50 x 23 x 14 cm, 20 Liter, 1825*
  • [1] Padded Back-Tragesystem [2] Wanderstockhalterung [3] S-förmige AirMesh-Schultergurte [4] Höhenverstellbarer Brustgurt
  • [5] Verstellbarer Hüftgurt [6] Seitliche Kompressionsriemen [7] Handgriff [8] Reißverschlusstasche auf dem Deckel [9] Hauptfach mit Schnürzug zusätzlich schließbar
  • [10] Seitliche Netztaschen [11] Kinder-Namensschild innen [12] Neongelbe (EN 471) Applikationen und Reflexstreifen [13] Inklusive Sitzkissen
  • Material: 450 HD Polyoxford; T-Square Rip

Letzte Aktualisierung am 27.07.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Für Jugendliche

Tatonka Rucksack Akela, Green, 71 x 31 x 26 cm, 45.0 Liter, 1452*
  • [1] Y1-Tragesystem [2] Unterteilung in Hauptfach und Bodenfach [3] Wanderstock-/ Eisaxthalterung [4] Brustgurt mit Signalpfeife
  • [5] Umlaufende Bodenkompression [6] Handgriff vorn und hinten [7] Deckel mit Materialschlaufen [8] Seitentaschen [9] Aufgesetzte Reißverschluss-Seitentaschen
  • [10] Offener Einschub-Kanal hinter Seitentaschen
  • Material: 450 HD Polyoxford; Textreme 6.6
Tatonka Rucksack Akela, Carbon, 63 x 28 x 23 cm, 35 Liter, 1451*
  • [1] Y1-Tragesystem [2] Unterteilung in Hauptfach und Bodenfach [3] Wanderstock-/ Eisaxthalterung [4] Brustgurt mit Signalpfeife
  • [5] Umlaufende Bodenkompression [6] Handgriff vorn und hinten [7] Deckel mit Materialschlaufen [8] Seitentaschen [9] Aufgesetzte Reißverschluss-Seitentaschen
  • [10] Offener Einschub-Kanal hinter Seitentaschen
  • Material: 450 HD Polyoxford; Textreme 6.6
REDUZIERT
Tatonka Rucksack Akela, Black, 71 x 31 x 26 cm, 45 Liter, 1452*
  • [1] Y1-Tragesystem [2] Unterteilung in Hauptfach und Bodenfach [3] Wanderstock-/ Eisaxthalterung
  • [4] Brustgurt mit Signalpfeife [5] Umlaufende Bodenkompression [6] Handgriff vorn und hinten [7] Deckel mit Materialschlaufen
  • [8] Seitentaschen [9] Aufgesetzte Reißverschluss-Seitentaschen [10] Offener Einschub-Kanal hinter Seitentaschen
  • Material: 450 HD Polyoxford; Textreme 6.6

Letzte Aktualisierung am 27.07.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bild – Urheberrecht: maridav / 123RF Stockfoto / kapu / 123RF Stockfoto / Amazon – Partnerprogramm


Ähnliche Beiträge